Home | english  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Batterietechnikum

 

Hermann-von-Helmholtz-Platz 1
D-76344 Eggenstein-Leopoldshafen

Gebäude 276

Tel.: +49 721 608 -26844
Fax: +49 721 608 -28284
officeIdq3∂batterietechnikum kit edu

Willkommen beim Batterietechnikum

Die Speicherung elektrischer Energie im Fokus
Elektrische Energiespeicher und Antriebssysteme
Die nachhaltige und kostengünstige Erzeugung, Speicherung und Nutzung elektrischer Energie für stationäre und mobile Anwendungen ist eine der größten globalen Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte. Die Forschung und Entwicklung innovativer elektrischer Energiespeicher findet am KIT in verschiedenen Instituten statt, die die gesamte Wertschöpfungskette in einem übergreifenden Ansatz interdisziplinär und ganzheitlich bearbeiten. Ziel ist es, industriell anwendbare kostengünstige Lösungen für Speichersysteme der zukünftigen Generationen zu entwickeln.

Im Batterietechnikum werden die Kompetenzen des KIT entlang der Wertschöpfung integriert und eine offene Technologieplattform für zukünftige elektrische Energiespeicher errichtet. Im Fokus steht hierbei die Entwicklung und Herstellung von neuen Materialien und Zellen sowie die Entwicklung von Batteriesystemen bis hin zur Integration zu einem Gesamtsystem. Parallel dazu werden neue Fertigungsverfahren für die kostengünstige Herstellung dieser Batterien entwickelt und prototypisch dargestellt.

News

Logo Messe
KIT @ Hannover Messe 2019

Stationärer Energiespeicher mit effizientem Systemdesign und innovativer Kühlung zur dauerhaften Bereitstellung erneuerbarer Energien: Dieses Thema präsentiert das Elektrotechnische Institut (ETI) vom 1. bis 5. April auf der Hannover Messe 2019.

Besuchen Sie unseren Stand in der Halle 27, Stand L51!

Girl's Day 2019
Batterietechnikum beim Girls' Day

Unter dem Thema Akku leer?! Forschung, damit dir nie der Saft ausgeht… beteiligt sich das Batterietechnikum am diesjährigen Girls' Day am 28.03.2019. Schülerinnen ab der 8. Klasse bekommen einen Einblick in den Aufbau von Batterien und wie sie funktionieren. Sie werden die Möglichkeit haben, selber eine Batteriezelle zu bauen und zu testen und mithilfe unseres Roboters ein eigenes Batteriemodul aufbauen.

Akku leer?! Forschung, damit dir nie der Saft ausgeht…
 
Logo ese
KIT @ ENERGY STORAGE EUROPE

In diesem Jahr ist das KIT Partner auf der ENERGY STORAGE EUROPE vom 12. – 14. März 2019 in Düsseldorf, wo das Elektrotechnische Institut mit einem Vortrag zum Thema „Home-Storage efficiency – clear and consistent testings“ vertreten sein wird. Parallel dazu findet die International Renewable Energy Storage Conference (IRES) statt, in der ebenfalls ein Poster durch das Elektrotechnische Institut vorgestellt wird.

Weitere Informationen

Logo
CELEST: Neue Maßstäbe in der Energiespeicherforschung

Start der größten deutschen Forschungsplattform für elektrochemische Speicher am KIT und ZSW im Bereich der Forschung zu Lithium-Ionen-Batterien, Post-Li-Technologien sowie Brennstoffzellen und Redox-Flow Batterien.

Weitere Informationen

 
BaTec Logo
Batterietechnikum des KIT

Zum 01.01.2018 wird „Competence E“ zum Batterietechnikum des KIT. Die F&E-Arbeiten finden in den beteiligten Instituten im Institut für Angewandte Materialien - Energiespeichersysteme (IAM-ESS), Elektrotechnisches Institut (ETI) sowie Institut für Produktionstechnik (wbk) statt.